Training


Sensibilisieren. Aktivieren. Umsetzen.

Resilienz lässt sich gezielt fördern. Ich biete vielfältige Resilienztrainings, mit dem Ziel die Teilnehmenden in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihre Selbststeuerung zu aktivieren. Dadurch erhöht sich ihre Widerstandskraft, Flexibilität und ihre Belastbarkeit. Gerade in Zeiten von hoher Arbeitsverdichtung, dauernder Erreichbarkeit, Stress, Druck und hohen Anforderungen bewährt sich ein Resilienztraining, das den Teilnehmenden erlaubt inne zu halten und neue Strategien zu entwickeln, um die täglichen komplexen Herausforderungen gesund, leistungsfähig und zufrieden zu bewältigen.

In den Trainings arbeite ich mit den Teilnehmenden an der Verbesserung ihrer Resilienzfaktoren (Schutzfaktoren) und der Weiterentwicklung ihrer persönlichen Stärken und Ressourcen. Dabei kann auf spezifische Themenfelder wie Selbstmanagement, Führung oder Gesundheitsprävention fokussiert werden.


Öffentliches Trainingsangebot – hier finden Sie aktuelle Termine


Trainingsangebot für individuelle Anfragen

Erfolgsfaktor Resilienz - stark und selbstbestimmt durchs Leben

Täglich gibt es neue Herausforderungen und nicht immer fällt es uns leicht diese anzunehmen. Mitunter fühlen wir uns hilflos, gestresst oder einfach überlastet. Menschen mit einer starken Resilienz, die sogenannte innere Widerstandskraft, können schwierige Situationen leichter meistern, sich besser abgrenzen und schaffen es optimistisch und zufrieden durchs Leben zu gehen. Erfahren Sie mehr über Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten sowie Ihre individuellen Wünsche und Ziele. Aktivieren Sie Ihre Resilienz, um Ihren Alltag ebenso gelassen, gesund und glücklich zu geniessen.

Inhalte:

  • Verbessern des persönlichen Wohlbefindens und der Gesundheit
  • Sensibilisieren für mehr Eigenverantwortung und Selbstbestimmung
  • Erkennen und Weiterentwickeln der eigenen Stärken und Ressourcen
  • Aktivieren der inneren Widerstandskraft und lernen sich abzugrenzen

Dauer: 1 -3 Tage

Stressmanagement und Burnout-Prävention

Stress ist das Thema Nr. in der heutigen schnelllebigen Zeit. In der Schweiz ist ein Viertel der Erwerbstätigen ziemlich oder stark erschöpft und etwa 6% sind von einem Burnout betroffen. Immer weniger Menschen finden die richtige Balance zwischen den Anforderungen von aussen, dem eigenen Lebensstil und den ganz persönlichen Erwartungen an das Leben. Das Training hilft Stress zu verstehen, bei der Früherkennung von ungesundem Stress zu agieren und durch achtsame Selbststeuerung eine Gefährdung der Gesundheit, z.B. in Form eines Burnouts, zu vermeiden.

Inhalte:

  • Theorie und Modelle zu Stress und Burnout
  • Methoden und Wege zur Achtsamkeit und verbesserter Resilienz
  • Selbstreflexion für einen stressfreieren Alltag
  • Selbststeuerung in anspruchsvollen Situationen
  • Entwickeln von Strategien für eine gesunde Lebensbalance

Dauer: 2 Tage oder 5 x 3 Stunden

Mit Freude durchs Leben – trotz Schmerzen und Einschränkungen

Wenn man konstant unter chronischen Schmerzen und Einschränkungen leidet, kann dies einen zermürben und unglücklich machen. Neben der medizinischen Betreuung und Therapie, Bewegung und gesunder Ernährung darf die Psyche nicht vernachlässigt werden. Menschen mit einer starken Resilienz, der inneren psychischen Widerstandskraft, fällt es leichter mit Schmerzen und schwierigen Zeiten umzugehen. Sie schaffen es optimistisch zu bleiben und sich Inseln der Freude zu bewahren. Erfahren Sie mehr über ihre Möglichkeiten und aktivieren sie ihre Resilienz, um trotz Krankheit ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Inhalte:

  • Sensibilisieren für mehr Eigenverantwortung und Selbstbestimmung
  • Erkennen und Weiterentwickeln der Möglichkeiten im Umgang mit der Krankheit

Dauer: 1 - 2 Tage

Neue Wege gehen: Ernährung, Bewegung, Entspannung

Resiliente Menschen sind in schwierigen Sitationen flexibler und meistern diese erfolgreicher. Auch bei der Umsetzung von neuen Zielen wie z.B. gesundheitsbewussterem Essen, mehr Bewegung im Alltag, Zeit für Entspannung schaffen sie es mit Faktoren wie Selbstwirksamkeit, Optimismus, Lösungsorientierung aber auch Akzeptanz des Möglichen sich grössere Freiräume zu schaffen und ihre Wünsche zu verwirklichen. Lassen Sie sich vom Resilienzkonzept motivieren und erfahren Sie, wie Sie diese Erkenntnisse für Ihren neuen Weg nutzen können. Im Training werden diese Faktoren mit konkreten Alltagsbeispielen reflektiert und geübt. Zur Entwicklung von neuen Denk- und Handlungsmustern wird im Kursablauf Körper, Verstand und Herz einbezogen - dies verstärkt die Willenskraft und erleichtert die Umsetzung.

Inhalte:

  • Sensibilisieren für die persönliche Resilienz
  • Aktivieren der Selbststeuerung und Eigenverantwortung
  • Entwickeln von Lösungsideen und Umsetzungsmassnahmen

Dauer: 1-2 Tage

Be Balanced» - Leistung und Gesundheit im Gleichgewicht (für Führungskräfte)

Von Führungskräften wird heute eine Menge verlangt, sie benötigen neben fachlichen Kompetenzen eine hohe Stressresistenz, Selbstvertrauen, Freude am Wandel, Entscheidungsfreude und ausgeprägte Kommunikations- und Beziehungsfähigkeiten. Dies alles verknüpft mit einer natürlichen Autorität, um Mitarbeitern Sicherheit und eine strategische Zielrichtung zu vermitteln.
Für diese Hochleistung benötigt es Resilienz und Agilität in der Führung. Dies beinhaltet eine souveräne Selbststeuerung, Achtsamkeit, Selbstreflexion, Veränderungsbereitschaft und Lern- aber auch Anpassungsfähigkeit. Diese Faktoren werden im Training aktiviert und neue Denk- und Handlungsweisen entwickelt.

Inhalte:

  • Gleichgewicht/Energiehaushalt: Verbessern des persönlichen Wohlbefindens und der Gesundheit
  • Rollenklärung: Sensibilisieren für mehr Eigenverantwortung und Selbstbestimmung
  • Innere Antreiber und Glaubenssätze: Aktivieren der inneren Widerstandskraft
  • Konsequenz in Entscheidung und Umsetzung
  • Klare Zielsetzung und bewusster Umgang mit Abgrenzung

Dauer: 2 Tage

BIKE-AT-WORK – Gesunde Mitarbeiterführung (für Führungskräfte)

Eine menschenzugewandte Führungskultur, in der Führungskräfte ihre Mitarbeiter wertschätzend, achtsam und verantwortungsbewusst führen, ist die Basis für gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter. Dies kann Arbeitsausfälle aufgrund von Stress, Burnout und psychischen Erkrankungen reduzieren.

Mit dem Trainingskonzept «BIKE-AT-WORK» unterstütze ich Führungskräfte und befähige sie, ihre Mitarbeiter gesund zu führen und sie in ihrer täglichen Arbeit maximal zu unterstützen. Elementar ist dabei die Stärkung und Verbesserung der Beziehungs- und Empathiefähigkeit, die Erhöhung des Interesses am Mitarbeiter und seinem Arbeitsumfeld sowie eine klare und regelmässige Kommunikation.

Inhalte:

  • Standortbestimmung Führungskompetenzen
  • Analyse und Entlastung des Führungsverhaltens
  • Fördern einer bewussten Beziehungsgestaltung zu Mitarbeitern
  • Verbesserung der Kommunikation
  • Verstehen und Verändern von Konfliktsituationen

Dauer: 2 Tage oder 5 x 3 Stunden

Das Training eignet sich für Unternehmen und Organisationen im Rahmen ihrer BGM-Massnahmen, als Bestandteil der Führungskräfteentwicklung oder auch als Einzelmassnahme für Führungskräfte, Schlüsselpersonen, Mitarbeitende oder Teams. Auch für Bildungsorganisationen ist ein Resilienztraining zur Ergänzung des Angebotsportfolios empfehlenswert.

Das Resilienztraining in Form eines Präsenztrainings beinhaltet Methoden wie Impulsvortrag, Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Reflexion, Erfahrungsaustausch und Achtsamkeitsübungen. Es ist modular aufgebaut mit gezielt aufeinander aufbauenden Übungen. Es können ein oder mehrere Mikrotrainings (3h) durchgeführt werden oder ein vertieftes Training von 1-3 Tagen.


Digitales Training – in Zusammenarbeit mit der HBT Akademie

Das Resilienztraining kann auch in Form eines digitalen Lernparcours durchlaufen werden. Die Inhalte des Präsenztrainings lassen sich zeit- und ortsunabhängig in digitaler Form abrufen und können einzeln oder gemeinsam mit Arbeitskollegen bearbeitet werden. Dies kann einerseits zur niederschwelligen Einführung in das Thema Resilienz dienen oder die Nachhaltigkeit und die Transferleistung eines Präsenztrainings vor Ort erhöhen.